Ria Putzker

Hallo! Ich heiße Ria Putzker, wohne im wunderbaren Wien und ich bin 23 Jahre alt. Schon sehr früh habe ich mich im kreativen Bereich bewegt, mein Vater, der ebenfalls viel fotografiert, hat mir stets auf meinem Weg geholfen und unterstützt. Auf den Geschmack der Hundefotografie kam ich vor allem wegen unserem Familienhund Phoebe, eine zuckersüße Dackelmixdame die mittlerweile seit 9 Jahren unser Leben bereichert. Seit 2017 bin ich gewerblich als Hundefotografin tätig und liebe meine Arbeit. Hunde und Menschen kennenzulernen, fremde Locations zu entdecken und neue Perspektiven auszuprobieren macht mir riesigen Spaß!

 

Ausrüstung:

  • Nikon D850
  • Sigma 135 mm 1.8 Art
  • Sigma 85 mm 1.4 Art
  • Sigma 35 mm 1.4 Art
  • Sigma 24 mm 1.4 Art
Meine Begleiterin Maki

Maki ist eine junge Mischlingshündin aus dem slowakischen Tierschutzverein "Animalhope Nitra" die in 2018 unser Leben auf den Kopf gestellt hat. Nach einem holprigen Start hat sie mich bereits viel gelehrt und wir beide sind ein eingespieltes Team geworden. Sie posiert irrsinnig gerne, ist bei jedem Spaß dabei und unglaublich gelehrig. Liebend gerne bringe ich ihr Tricks bei oder nehme sie auf Abenteuer mit. Sie ist eine meiner größen Inspirationen und ich könnte mir keine bessere Begleiterin vorstellen!

Auszeichnungen und Ausstellungen

- Zweiter Platz beim internationalen "Dog Photographer of the Year" Wettbewerb in der Kategorie Portrait.

- Ausstellung meiner Werke im Jussi 2017.

Veröffentlichungen

Meine Arbeiten wurden bereits in einigen Magazinen gedruckt und auf Webseiten gezeigt, wie zum Beispiel: Terra Canis, Dogs Today, Bored Panda, Coastal Canine, Wuff Magazin und N-Photo.