Hundefotografie Workshop in Berlin

berlin_workshop

Valérie von Bourscheidt und ich halten gemeinsam am 18. und 19. April 2020 in Berlin einen zweitägigen, intensiven Workshop zum Thema Hundefotografie. Sei dabei und lerne uns und unsere Welt der Hundefotografie kennen!

Ablauf:
Am ersten Tag treffen wir uns zuerst für einen theoretischen Teil. Anhand einer Präsentation werden Grundlagen, Kameraeinstellungen, Bildgestaltung, Umgang mit den Vierbeinern und das Nutzen von natürlichem Licht erklärt. Dann geht es weiter zu einem praktischen Teil in der Natur, wo wir unser Gelerntes an geübten Hundemodels umsetzen. In diesem Teil werden wir uns in zwei Gruppen teilen, die jeweils von einem Workshopgeber betreut wird, damit auf jeden individuell eingegangen werden kann. Die Gruppen wechseln sich natürlich ab! Wir werden sowohl Actionaufnahmen als auch Portraits machen.
Am zweiten Tag geht es zum fotografieren in die schöne Innenstadt Berlins um direkt im Anschluss mit dem Bildbearbeitungsteil zu starten. Hier wird das Arbeiten in Photoshop erklärt, der Einsatz von Retuschen und die Farbgestaltung. Gemeinsam bearbeiten wir unsere Fotos vom Wochenende und geben Tipps und Tricks zum perfekten Foto.

Voraussetzungen:
Spiegelreflexkamera, evtl. Objektive zum Austauschen, Laptop mit Photoshop (die Testversion reicht aus), Kartenlesegerät, genügend Akkus und Speicherkarten. Der Workshop wird in Deutsch gehalten.

Teilnehmeranzahl:
Die maximale Anzahl an Teilnehmern ist 8. Im praktischen Teil werden wir uns in zwei Gruppen aufteilen. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene.

Preis:
Der Preis des Workshops beträgt 385 Euro. (Nicht inkludiert sind Mahlzeiten und, wenn nötig, Übernachtung)

Anmeldungen:
Anmelden könnt ihr euch gern über Facebook/Instagram per PN an Valerie von Bourscheidt Photography oder per Mail an info@valerievonbourscheidt.de.

Wir freuen uns auf euch!